[Rezension] Fremdes Kind

Fremdes Kind

von Verena Dahms

 

Bildergebnis für fremdes Kind buch

Info´s zum Buch:
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 24.05.2015
Aktuelle Ausgabe: 24.05.2015
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

ISBN: 978-1512312898
Flexibler Einband: 154 Seiten
Sprache: Deutsch
Verkauf: HIER

Inhalt:

Isabelle, erzogen in einem strengen und konservativen Elternhaus, sucht nur eines: Freiheit. Mit ihrem ehrgeizigen Ziel, als Autorin und freie Journalistin Fuß zu fassen und etwas zu bewegen, stößt sie häufig an Grenzen und gerät auf Irrwege. Doch gerade diese Umwege führen sie zu ganz neuen Lösungen und zu einem lang gehegten Geheimnis, das sie endlich aufklären kann …

Das Cover:
Das Cover ist gut gestaltet. Man erkennt auf den ersten Blick eine junge Frau in einem weißen Kleid, welche am Strand steht. Der Hintergrund ist das Meer, während vorne der Sand ist. Ich hätte mir hier etwas mehr gewünscht.
Meine Meinung:
Dieses Buch habe ich von der Autorin während der Bewerbungsphase erhalten. Zudem durfte ich Verena auch auf der Frankfurter Buchmesse interviewen. Das Interview wird am Dienstag erscheinen.
Die Handlung:
Ich habe angefangen zu lesen und fand die ersten Sätze schon spannend. Aber ab jetzt raste diese Geschichte. Ich wurde dadurch auch nicht warm mit der Geschichte. Denn Isabelle raste von einem Ort zum anderen. Die Szenen in der Normandie sind trotzdem sehr schön geworden. 
Die Charaktere:
Die Charaktere sind sehr schön beschrieben und habe auch eine Persönlichkeit. Besonders Danielle und Michelle sind super Personen geworden. Isabelle entwickelt sich in der Geschichte recht langsam, was bisschen schade ist. Insgesamt sind die Charaktere gut.
Der Stil:
Durch die Geschichte ist der Stil zweiteilig. Auf der einen Seite ist sehr trocken, kurz und knapp. Während er auf der anderen Seite flüssig und schön geschrieben wurde. Aus diesem Grund ist der Stil für mich durchschnittlich.
Das Ergebnis:
Wie man schon erkennt bin ich nicht ganz in die Geschichte hineingekommen. Da sie sehr schnell ist und einen unterschiedlichen Stil hat. Zudem hätte ich mir mehr beim Cover gewünscht. Die Charaktere sind gut geworden.

           http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg   http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg 

Vielen lieben Dank an die Autorin Verena Dahms für dieses Rezensionsexemplar!

0 Kommentare

Partnerbloggerin

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Ozean, Text, im Freien und Wasser

Bild könnte enthalten: Text

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Bildergebnis für Logo Partnerbloggerin Der Verlag in bUnt und Farbe Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Meine Blog-Liste