[Rezension] Master of my Heart

Master of my Heart

von Holly Summer

 

master1_shop

Info´s zum Buch:
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 20.10.2015
Aktuelle Ausgabe: 21.08.2016
Verlag: Amrun Verlag
ISBN: 9783958690950
Flexibler Einband: 340 Seiten
Sprache: Deutsch
Verkauf: HIER

Inhalt:

Die junge Vivien zieht für einen Praktikantenjob von Vancouver nach Boston. Dort wird sie durch eine glückliche Fügung prompt zur Assistentin des charismatischen Firmenchefs Matthew McQueen befördert, der kein geringerer als der begehrteste Junggeselle der Ostküste ist. Reich, gutaussehend und unglaublich dominant. Was dieser Mann will, das nimmt er sich – und er will Vivien. Schnell verfällt sie seinen erotischen Verlockungen und verliebt sich trotz vieler Zweifel in ihn. Doch auch die sanfte Vivien dringt langsam hinter die Fassade des kalten Kontrollfreaks. Bis seine Vergangenheit alles in Gefahr bringt …


Das Cover:

Das Cover ist sehr schlicht und in grau gehalten. In gelben Buchstarben steht der Titel, während "Heart" geschwungen ist. Am Rand des Bildes sind Verzierungen. Insgesamt finde ich das Cover sehr schön, da es nicht zu viel preisgibt. Obwohl ich ja sehr gerne die wichtigsten Punkte auf dem Cover mag, passt ihr dieses Schlichte sehr gut.
 

Meine Meinung:

Durch den Newsletter des Amrun Verlags, kam ich auf dieses Buch. Ich las den Klappentext und es hat mich direkt gepackt. 
 
Die Handlung:
Die Handlung ist am Anfang sehr schön beschrieben. Nach und nach lässt die Geschichte nach und wird zum typischen Liebesroman. Gegen Ende des Schluss wird es spannender und er lädt auch zum weiter lesen ein. Insgesamt finde ich die Geschichte gut geschrieben.
 

Die Charaktere:
Die Charaktere sind das klassische Liebespaar. Trotzdem hat mir die Entwicklung von Vivien sehr gut gefallen. Auch die Entwicklung von Matthew hat mir gefallen. Die Nebencharaktere sind sehr witzig und schön ausgearbeitet. Insgesamt sind die Personen gut gelungen.

Der Stil:
Der Stil ist flüssig und leicht zu lesen. Am Anfang ist er spannend und regt zum weiterlesen an. In der Mitte ist normal, nichts außergewöhnlich. Der Schluss ist spannend und man möchte mit dem nächsten Band weiter lesen.
 
 

Das Ergebnis: 

Das Buch ist spannend und ein sehr schöner Roman. Zudem entwickeln sich die Charaktere. Zudem ist das Cover sehr schön und passend. Insgesamt ein tolles Buch und man möchte mit den nächsten Band direkt anfangen.
 
 
 http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg  http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg   http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg 
Vielen lieben Dank für den Amrun Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

0 Kommentare

Partnerbloggerin

Bildergebnis für Logo Partnerbloggerin Der Verlag in bUnt und Farbe Bildergebnis für Logo papierverzierer
Bild könnte enthalten: TextKein automatischer Alternativtext verfügbar.

Meine Blog-Liste